Single deutscher begriff

Noch härter kamen uns die Wörter „Hirnblock“, „Hirnleere“, „Hirnriss“ vor. Mit 124 Nennungen stand er an zweiter Stelle, der Duden hat ihn als mögliches Synonym für „Blackout“ schon registriert, kurz ist er und eine fröhliche Metapher auch.

Dennoch: Wenn der Film einmal gerissen ist, kann es lange dauern, ihn zu kleben, und insofern fanden wir auch dieses Wort nicht nett genug für einen Menschen, der den verlorenen Faden doch meistens in Sekundenschnelle wiederfindet.

Vorsitzender des gesamten Boards ("Chairman of the Board") ist bei etwa zwei Dritteln der Unternehmen im Standard&Poor's-Index der CEO.

Nur mit dem Wissen über das vergewaltigte Englisch kommt im zweiten Schritt der Aha-Effekt. Wieso der Brockhaus das als Synonym zu Cousine sieht ist mir unklar.Hauptaufgabe des gesamten Gremiums ist es, sicherzustellen, dass das Unternehmen im Interesse der Anteilseigner geführt wird.Wird ein bestimmtes Thema als besonders wichtig für die Strategie erachtet, kann das Unternehmen dafür Untergremien, so genannte "Committees" (zu deutsch: "Ausschüsse") einrichten.Auf 1.759 Einfälle für „Blackout“ haben deutsche Sprachfreunde es gebracht, von „Abschalter“ bis „Zündstörung“, mit einem physiologischen Volltreffer wie dem „Synapsenschaden“ und besonders hübschen Einfällen wie der „Oberstübchenblockade“, dem „Schlappschuss und dem „Politikersyndrom“.Ob auch das „Denkloch“, die „Denksperre“, die „Denkblockade“ den „Blackout“ etwas zu grob benennen: Darüber haben wir lange gegrübelt.

Single deutscher begriff

Auch nimmt die Bedeutung der Ausschussarbeit in Deutschland zu.Die deutschen Aufsichtsgremien haben in der Regel deutlich mehr Mitglieder als ihre Pendants in den Vereinigsten Staaten. Warum hat die Jury sich dann trotzdem für Prallkissen entschieden? Single deutscher begriff-36Single deutscher begriff-19Single deutscher begriff-89 „Anti-Aging“: Hier verzichtet die Aktion auf ein Angebot, beeindruckt von jenen Einsendern, die uns empfahlen, lieber eines der zehn oder zwanzig deutschen Wörter für den jeweiligen Einzelfall zu verwenden – oder die Feststellung zu wagen: „Was da stattfindet, ist nichts, was einer Benennung bedarf, in welcher Sprache auch immer“.Viele der US-Ausschüsse dürfen nur mit unabhängigen Mandatsträgern (Non-managing Directors) besetzt werden.

Damit haben sie eine Funktion, die der des deutschen Aufsichtsrats sehr ähnlich ist.Sind sie organisatorisch getrennt, von einem dualen ("Two tier"-) System.Da das US-System monistisch ist und das deutsche dual, lässt sich der Begriff "Board" nicht ohne Weiteres mit "Aufsichtsrat" oder "Vorstand" übersetzen.Die New York Stock Exchange verpflichtet Firmen, einen Ausschuss einzurichten, der unter anderem die Arbeit des CEO beurteilt und belohnt ("Compensation Committee"), und einen, der die Boardmitglieder vorschlägt ("Nomination Committee").Ebenfalls verpflichtend ist das "Audit Committee", das die ordnungsgemäße Finanzberichterstattung überwacht.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *