Mein mann flirtet mit kollegin

In einer Partnerschaft spielen Verantwortung und Respekt gegenüber dem anderen eine wichtige Rolle - demnach sehe ich nur zwei Wege, die in Frage kommen: Sie beenden die 'Beziehung' zu Ihrem Fitnesstrainer mit allen Konsequenzen, oder Sie klären Ihren Partner über die Situation auf und geben ihm damit die Möglichkeit, auf Ihr Verhalten zu reagieren.Ich wünsche Ihnen alles Gute."Markus Ernst Markus Ernst, 40, ist Diplom-Psychologe und arbeitet als Coach bei der Online-Partneragentur und hat eine eigene Praxis.Er liebt Musik, Sport und gutes Essen und befasst sich im Auftrag von zum ersten Mal professionell mit Beziehungsfragen.>> Alle bisher erschienenen " Männer verstehen"-Kolumnen finden Sie hier! Haben Sie auch ein Liebes- oder Partnerschafts-Problem, das Ihnen unter den Nägeln brennt?

Mittlerweile trainiere ich regelmäßig in dem Studio.Dass das Flirten zwischen Ihrem Mann und Ihnen nach zwölf Jahren Beziehung nicht mehr an erster Stelle steht, ist ganz normal.Ihre Beziehung hat sich entwickelt und Sie sind weit über diesen Punkt hinaus.Ab und zu sollten Sie sich jedoch auch vor Augen halten, dass Ihr Trainer möglicherweise schon zwei Stunden später mit der nächsten Frau genauso flirtet, wie er es mit Ihnen tut - und das vielleicht nur, weil er es genießt, Bestätigung außerhalb der eigenen vier Wände zu bekommen.Wenn ich mich beim Verlassen des Supermarktes noch einmal nach meiner Lieblings-Kassiererin umdrehe, bin auch ich sicherheitshalber jedes Mal darauf vorbereitet, dass sie schon mit dem nächsten Kunden flirtet.

Mein mann flirtet mit kollegin

Aber ich weiß, dass das meinem Mann und unseren Kindern gegenüber nicht fair wäre.Außerdem möchte ich gar nicht, dass er seine Frau und seine Kinder verlässt. Auf der anderen Seite freue ich mich aber auch total, wenn ich meinen Mann sehe. " Ulrike, 38, aus Bayern Die Experten-Antwort:"Liebe Ulrike, erst einmal ganz allgemein: Jeder Mensch, unabhängig davon, ob in einer Partnerschaft lebend oder als Single, ist auf positive Resonanz aus seiner Umwelt angewiesen.Damit genau das länger dauert, kaufe ich vermutlich unbewusst mehr, als ich eigentlich brauche.Aber so ist das wohl, wenn einem von unerwarteter Seite Aufmerksamkeit geschenkt wird.Und jetzt, liebe Ulrike, lass' die Spiele beginnen!

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *