Landwirtschaft partnervermittlung

Ökologisch anrüchige Berufe Menschen hingegen, die in ökologisch anrüchigen Berufen arbeiten, finden oft keine demokratische Partei mehr, die sich zu ihnen bekennt.

Die Ächtung dieser Berufe aus ökologischen Gründen treibe viele in rechtsradikale Parteien, diagnostizieren gerade politisch links verortete Medien.

Aber lässt sich die Meinung des Volkes zur Umweltpolitik tatsächlich aus Fragen zur Naturliebe ableiten, wie es das Umweltministerium tut?

Die Fachkompetenz der Bürger scheint außerdem beschränkt: Kaum jemand kann noch Getreidesorten auseinanderhalten; die Entfremdung der Deutschen von der Landwirtschaft ist nahezu vollkommen: Kaum noch jemand hat Schwielen von Landarbeit an den Händen.

Da wird der Mehrheit der Bürger, die objektiv betrachtet mehr Natur wagen wollen, unterstellt, sie würden das gar nicht verstehen und eigentlich doch nicht wollen. Die CDU hat beispielsweise bei der letzten Wahl in Niedersachsen die Quittung bekommen, die Bürger wollten hier keine weitere Förderung von stinkenden Massentierhaltungen auf dem Land, und ein Großteil der Produktion geht noch in den Export...Die Interessen von Landwirten, Fischern oder der Industrie werden als Lobbyismus abgetan, wenn es darum geht, sie mit Umweltfragen abzuwägen. seriøse dating sider Thisted Sollen Flüsse ausgebaggert, Fabriken angesiedelt oder Äcker ausgeweitet werden, fällt es meist leicht, eine bürgerliche Mehrheit dagegen zu gewinnen.Die wirkliche Natur ist keine Parklandschaft, sondern sie ist wild und gefährlich: Flusshochwasserkatastrophen in Deutschland sind dabei noch harmlos gegen Sturm- oder Erdbebendesaster.Dass Menschen gesund und komfortabel leben, verdanken sie wesentlich der Leistung ihrer Vorfahren, die gelernt hatten, sich die Natur vom Hals zu halten.

Landwirtschaft partnervermittlung

"Naturschutzpolitik kann nur erfolgreich sein, wenn sie auf eine breite Akzeptanz in der Bevölkerung stößt", rechtfertig das Umweltministerium seine Umfrage.Unstrittig sollen die Bürger über demokratische Wahlen bestimmen, ob etwa weiterhin mehr Fläche betoniert werden soll - oder ob sie Gentechnik möchten, oder welche Art von Landwirtschaft erwünscht ist.Gentechnisch veränderte Pflanzen lehnen sie mit großer Mehrheit ab, und erneuerbare Energien werden befürwortet - auch wenn keine einzelne Form nachdrücklichen Rückhalt in der Bevölkerung erfährt, wie die Umfrage zeigt.Doppelleben der Wohlstandsgesellschaft Dass das Umweltministerium die Umfrage als Rückenwind empfindet, scheint verständlich - doch sein vermeintlicher Coup unterstreicht das Dilemma im Umgang der Deutschen mit der Umwelt: Die eigentlich naturferne Wohlstandsbevölkerung sieht die Natur als possierlichen Erholungsraum, der umfassend kontrolliert und abseits der Wohnorte saubere Energie und Nahrung liefern kann.Schönes Beispiel für die wilde Natur in Deutschland: "Flusshochwasser-Katastrophen", die wir genau der Nicht-Natur unserer Flüsse zu verdanken haben.

  • Dating vergleich Dortmund
  • Partneranzeigen kostenlos Reutlingen
  • Kyle bornheimer dating
  • Tanzkurs graz single
  • Online dating kostenlos vergleich Köln
  • Dachau partnersuche

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *