Beste partnerbörse Frankfurt am Main

In zwei Räumlichkeiten können die Gäste des Restaurants Francais speisen: Einer ist mit fein gemusterter, roter Tapete verkleidet, der andere weist weiße, mit Stuck bemalte Wände auf.

Alternativ essen die Gäste auf der Terrasse im hübschen Ehrenhof.

Hinter dem Konzept des Moriki stehen drei Männer, die wissen, wie man einen Laden zum Laufen bringt: Die Frankfurter Hoteliers und Gastronomen Michael Rosen und Alex Urseanu von der Gekko Groop (u.a.

Roomers und Gerbermühle) sowie der Berliner Gastronom und Chefkoch The Duc Ngo (Restaurant Kuchi).

beste partnerbörse Frankfurt am Main

Chefkoch Patrick Bittner arbeitet gerne mit typischen Luxus-Zutaten wie Gänseleber, Imperial-Kaviar oder Gillardeau-Austern.(Klassiker: „my best friends roll“) Dem ganzheitlichen Ansatz folgend, werden dazu hausgemachte Limonaden und probiotische Joghurtdrinks gereicht.Allerdings: Prominent gelegen – im Erdgeschoss der Deutschen-Bank-Türme/Taunusanlage – herrscht ein geschäftiges Treiben: Wer im Moriki essen will, sollte reservieren.Ein Muss für alle Fans der gehobenen französischen Küche!Wahrscheinlich das beste Sushi-Restaurant in Frankfurt am Main: Im Moriki bekommen Gäste hervorragende japanische Fusion-Küche im stylischen Ambiente serviert.

Beste partnerbörse Frankfurt am Main

bereits als eines der coolsten Szene-Restaurants Deutschlands ernannt, ist das Gustav ganz ohne Frage auch eines der besten Restaurants in Frankfurt am Main.Hier kocht der junge, völlig zu Recht hoch gelobte Joachim Busch, der bereits jede Menge Erfahrung in der Gourmet-Gastronomie sammelte und fünf Jahre Sous-Chef unter Andreas Krolik im Frankfurter Tigerpalast war.Umso erstaunlicher, dass das Ergebnis dennoch nach feinster Original-Asia-Cusine schmeckt, beeinflusst von der hohen Kochkunst aus Thailand, China, Malaysia, Taiwan und Singapur. In der Villa Merton in Frankfurt wird innovative Regionalküche serviert – und das, obwohl der Standort äußerst klassisch und gediegen ist. beste partnerbörse Frankfurt am Main-21 Denn das Restaurant befindet sich seit 2002 in der herrschaftlichen neo-barocken Villa des Union International Clubs.Restaurantleiter und Sommelier Markus Klug berät gekonnt.

Im Sommer kann auf der herrschaftlichen Terrasse gespeist werden.Ebenfalls auf gehobene asiatische Küche setzt man im Breeze by lebua.Es ist die erste Niederlassung des berühmten asiatischen Restaurants.Dabei lobt der Michelin-Guide die von Großfeld kreierte „feine Klassik mit modernen Akzenten, verpackt in drei Menüs: Vegetarisch, Villa Merton und für Leib und Seele.“ Die Weinkarte der Villa Merton sucht ihresgleichen in der Region.Sie hält von den jungen Rebellen bis zu den traditionsreichsten Weingütern Europas viele feine Tropfen bereit.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *